Bainbod. Auf Bald. Coming Soon.

Pop Up 2020 Restorant

Willkommen.

Die Crusch Alba Guarda öffnet am 13. Juni wieder - vorerst als "Pop Up"-Restaurant.

 

Wir möchten die Mitte des Dorfes mit Leben füllen. Ein Ort zum Verweilen. Zum Geniessen. Und um Ihren Gaumen zu verwöhnen.

 

Unser Angebot finden Sie unter La Carta. Wir freuen uns auf Sie!

 

Allegra.

Ün'ustaria serrada immez cumün - quai es ün trist purtret.

 

Pervi da quai vaina tut in man il proget d'üna "Crusch Alba da la Guarda Lodge".  Insembel cun Maria-Louise Meier ed otras persunas dal cumün ans allegraina da pudair rivir il restorant darcheu a partir dals 13 gün.

 

Nossa carta es uossa online. Per üna prüma impreschiun da nossa spüerta.

Avegnir. Zukunft.

Das stattliche Engadinerhaus mit der Crusch Alba im Parterre hat mit Mark Furger einen neuen Eigentümer. Damit ist die Zukunft des Restaurants in der Dorfmitte gesichert.

 

Die neuen Pächter Sophie Badel und Felix Hüfner beginnen im Frühling 2021 an diesem wunderbaren Ort.

 

Und darum: Zuerst ein Pop Up 2020.


Sairadas Spezialas. DAs Besondere Menu.

Cafe rumantsch.

Cafè Rumantsch uossa eir a Guarda. Mincha marcurdi a las 09.30 uras.

Jeden Mittwoch um 09.30 Uhr zusammen Kaffee trinken und Romanisch sprechen. Auch für Gäste!